Making of "Quakquak und die Nichtmenschen"

Making of "Quakquak und die Nichtmenschen"

Erhältlich bei ARTE
Zwei Priester, die eine klebrige Masse über die Köpfe geschüttet bekommen. Ist das lustig? Bei Bruno Dumont schon. Der Regisseur erklärt in einem Interview, weshalb für ihn die Komik ein solch wichtiges Inszenierungsmittel ist. Das Making-of zeigt außerdem Dumont in der Zusammenarbeit mit seinen Schauspielern, die den Humor des Regisseurs auf dem Set zu teilen wussten.