Marie Brand und das ewige Wettrennen

Marie Brand und das ewige Wettrennen

Erhältlich bei ZDF Krimi, Prime Video
Ein Zeitungsbote wurde überfahren. Ein tragischer Unfall, oder steckt mehr dahinter? Marie Brand und ihr Kollege Jürgen Simmel nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden Brand und Simmel heraus, dass es sich um einen Mordanschlag auf die Lehrerin Lena Böhmer handelt. Verdächtigt wird der Halter des Tatfahrzeugs, Oliver Renski. Der behauptet zwar, sein Wagen sei gestohlen worden, aber für die Tatzeit hat er kein Alibi. Jedoch erweitert sich der Kreis der Verdächtigen schnell, als Marie und Simmel herausfinden, dass die Lehrerin in der Elternschaft und auf Schülerseite viele Feinde hat - man wirft ihr eine ungerechte Notengebung vor, die den Schülern die Zukunft ruiniere. Besonders sticht der Anwalt Benedikt Haberland hervor, der den Feldzug gegen Lena Böhmer anführt und bereits juristische Schritte gegen sie eingeleitet hat. Haben Leistungsdruck und die Angst vor schlechten Noten jemanden dazu bewegt, Lena beiseitezuschaffen? Auch Lenas Ehemann Alexander, der seine Eifersucht nicht unter Kontrolle hat, kann als Verdächtiger nicht ausgeschlossen werden. Lenas Lieblingsschüler Justus, dem Sohn von Oliver Renski, wurde besondere Aufmerksamkeit zuteil. Als Fotos von Lena und Justus im Internet auftauchen, die beide als Liebespaar zeigen, droht die Situation zu eskalieren. Jem...
Hauptdarsteller:innen Sven Gielnik, Carina Wiese, Victoria Mayer
Regie Michael Zens