Mary Simon, Kanadas erste indigene Generalgouverneurin

Mary Simon, Kanadas erste indigene Generalgouverneurin

Erhältlich bei ARTE
Der 26. Juli ist ein bedeutender Tag für Mary Simon: Es ist der Tag, an dem sie das Amt als Generalgouverneurin von Kanada antritt. Sie ist die erste Inuit auf diesem Posten. Ein starkes Zeichen nach der Entdeckung der Massengräber indigener Schüler. Aber ist es ausreichend angesichts der gesellschaftlichen Randstellung der kanadischen Ureinwohner?