Nigeria: Covid-19 und der Fluch des schwarzen Goldes

Nigeria: Covid-19 und der Fluch des schwarzen Goldes

Erhältlich bei ARTE
Nigeria lebt seit Jahrzehnten von der Rohölförderung im Nigerdelta, seit Shell im Jahr 1956 den ersten Förderturm in Oloibiri errichtete. Doch der Reichtum aus den Ölfeldern kommt nur einer Minderheit im Land zugute.