Nirgendwo in Frankreich ...

Nirgendwo in Frankreich ...

Erhältlich bei ARTE
Kinoregisseurin Yolande Moreau berichtet für "ARTE Reportage" aus einem illegalen Flüchtlingscamp: Im Januar 2016 verbrachte sie zehn Tage im sogenannten "Dschungel von Calais". In ihrem Beitrag zeigt sie uns in erschütternden Bildern und Aussagen die traurige Realität in diesem Lager, mitten im Herzen der Europäischen Union.