Philosophie

Philosophie

Erhältlich bei ARTE
Um das menschliche Leben als Wert verteidigen zu können, muss man sich zunächst darauf verständigen, was überhaupt als "menschlich" zu definieren ist. Gibt es etwas, das nur dem Menschen wesenseigen ist und ihn klar von allem nicht Menschlichen abgrenzt: Seele, Vernunft, aufrechter Gang? Es diskutieren: Thierry Hoquet, Philosoph und Marc Roux, Französischer Transhumanismusverein.