Release

Release

Erhältlich bei Prime Video
Jannik Tesch lässt den namenlosen Protagonist in seinem Drama RELEASE nach einem Ausweg aus der endlosen Spirale von Arbeit und Konsum suchen. RELEASE wurde bei den Film Festspielen Cannes Short Film Corner und dem Erie International Film Festival aufgeführt.