Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Erhältlich bei iTunes, Netflix
Der hochbegabte Oskar (Juri Winkler) ist mit seinem Vater Lars (Detlev Buck) in dasselbe Haus gezogen wie sein "tiefbegabter" bester Freund Rico (Anton Petzold) und dessen Mutter Tanja (Karolin Herfurth). Da stirbt ihr Nachbar Fitzke und vererbt Rico seine kuriose Steinsammlung. Aber ausgerechnet Ricos Lieblingsstück wurde gestohlen: der Kalbstein. Der Detektiv-Spürsinn der beiden Freunde ist geweckt, die Spur führt an die Ostsee. Ein Glück, dass Ricos Mama gerade mit ihrem neuen Freund in den Urlaub geflogen ist. - Dritter und letzter Teil der charmanten, unkonventionellen Kinderbuchverfilmung um ein ungleiches Freundespaar.
Darsteller Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth
Regisseur Neele Vollmar