"Samouni Road" - Begegnung mit Stefano Savona

"Samouni Road" - Begegnung mit Stefano Savona

Erhältlich bei ARTE
Der italienische Dokumentarfilmer hat sich in seinem neuen Film vorgenommen, eine Welt nachzubilden, die es nicht mehr gibt, und von deren (Alb-)Träumen zu erzählen. Anhand einer Animation von schwarz-weißen Kratzbildern erzählt der Filmemacher die Geschichte einer palästinensischen Familie, die durch die Bomben auseinandergerissen wurde. Savona rekonstruiert die Erinnerungen dieser Familie sehr präzise und voller Respekt.