Shell Shock, A Requiem of War

Shell Shock, A Requiem of War

Erhältlich bei ARTE
Die Oper des belgischen Komponisten Nicholas Lens mit einer Choreographie von Sidi Larbi Cherkaoui und einem Libretto von Nick Cave wurde 2014 am Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel uraufgeführt. Ihr Thema: Posttraumatische Belastungsstörungen von Soldaten des Ersten Weltkriegs - auf Englisch "Shell Shock" genannt. Zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands von Compiègne.