Späte Eltern - spätes Glück?

Späte Eltern - spätes Glück?

Erhältlich bei Sky Ticket
Eigentlich sprach alles gegen eine späte Schwangerschaft. Dass Dagmar Michalsky, 56, und ihr Mann, 47, trotzdem ihr Wunschkind bekamen, haben sie einer Eizellspende und der modernen Medizin zu verdanken. Volker und Larysa Warnke waren beide über 40, als sie sich in einer spanischen Klinik ihren Wunsch nach einer Familie erfüllen konnten. Ein Film aus dem Land der späten Eltern.