Sterbehilfe: Europa ist sich uneins

Sterbehilfe: Europa ist sich uneins

Erhältlich bei ARTE
Die meisten EU-Staaten erkennen Sterbehilfe nicht als rechtmäßig an oder verbieten sie ausdrücklich. Viele von ihnen tolerieren jedoch mehr oder weniger offen die Einstellung medizinischer Behandlung. Eine rechtliche Harmonisierung ist umstritten. Drei Gruppen lassen sich unterscheiden