Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko

Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko

Erhältlich bei Joyn
Zur Mitte des 19. Jahrhunderts haben republikanische Kräfte den mexikanischen Bürgerkrieg für sich entschieden, nicht zuletzt ist dies das Verdienst des jungen Revolutionsgenerals Ignacio Zaragoza. Den Franzosen aber passt es gar nicht, sie wollen eine Regierung unter der Kontrolle Galliens, schicken Truppen und installieren den österreichischen Marionettenkaiser Maximilian. Erneut ist es an Zaragoza und seinen technisch weit unterlegenen Truppen, das Land zu befreien und die Besatzer zu verjagen.