Teodor Currentzis in der Sainte-Chapelle von Paris

Teodor Currentzis in der Sainte-Chapelle von Paris

Erhältlich bei ARTE
Der griechisch-russische Dirigent Teodor Currentzis lädt in die Pariser Sainte-Chapelle zur (Wieder-)Entdeckung eines jahrtausendealten liturgischen Repertoires. Der A-cappella-Dialog zwischen zwei von Currentzis gegründeten Chören, dem musicAeterna byzantina und dem Kammerchor musicAeterna, führt zurück zu den Ursprüngen der westlichen Musiktradition.