Todesursache: Agent Orange

Todesursache: Agent Orange

Erhältlich bei Prime Video
Sieben Jahre sind vergangen, seit der Lehrer Frank Coleman aus Vietnam nach Hause zurückgekehrt ist. Nun hat er die vernichtende Diagnose Krebs bekommen. Frank ist sich sicher, dass das Entlaubungsmittel „Agent Orange", von dem die US-Luftwaffe während des Kriegs 50 Millionen Liter versprüht hatte, die Ursache dafür ist. Er macht sich auf die Suche nach Beweisen und wird fündig.
Hauptdarsteller John Ritter, Alfre Woodard, Patti LaBelle
Regisseur Lamont Johnson