Verbotene Liebe im Mittelalter

Verbotene Liebe im Mittelalter

Erhältlich bei Joyn
In "Das Vermächtnis der Wanderhure" kommt es zur Versöhnung mit den Mongolen. Aber wäre auch eine Liebesbeziehung zu einem Andersgläubigen möglich gewesen? Denn eigentlich war im Mittelalter Sex mit Juden und Moslems strengstens untersagt. Dass aber Priester ein ausgiebiges Liebesleben hatten, wurde "geduldet". Galten im Mittelalter tatsächlich völlig andere moralische Werte als heute? Die SAT.1-Dokumentation erklärt anhand historischer Quellen die damaligen Moralvorstellungen. Rechte: Sat.1