Verfassungsfallen: Wie Trump sich ganz legal an der Macht halten könnte

Verfassungsfallen: Wie Trump sich ganz legal an der Macht halten könnte

Erhältlich bei ARTE
Vier Jahre voller Skandale, historisch hohe Arbeitslosenquoten, Tausende Corona-Tote, Protestbewegungen wie Black-Lives-Matter und katastrophale Umfragewerte – Amtsinhaber Donald Trump ist dabei, die US-Präsidentschaftswahl am 3. November zu verlieren. Und dennoch könnte er an der Macht bleiben, auch ohne die Wahl zu fälschen. Schuld daran sind Schwachstellen in der veralteten amerikanischen Verfassung.