Voces Suaves im Dominikanerkloster von Guebwiller, Oberelsass

Voces Suaves im Dominikanerkloster von Guebwiller, Oberelsass

Erhältlich bei ARTE
„Nel mezzo del cammin di nostra vita“ (Auf der Mitte unserer Bahn durchs Leben) lautet der erste Vers des „Inferno“, dem ersten Buch von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. Dieser Vers hat das Basler Ensemble Voces Suaves zu seinem neuen Programm inspiriert, das hier im Dominikanerkloster von Guebwiller zu sehen ist und zusätzlich durch ein innovatives Mapping visualisiert wird.