Was ist bloß mit meinen Männern los?

Was ist bloß mit meinen Männern los?

Erhältlich bei Joyn
Die heile Welt des zwölfjährigen Fridolin gerät aus den Fugen: Seine Eltern, der erfolgreiche Richter Dr. Daniel Sternberg und die Landschafts-Architektin Elli Sternberg, wollen sich trennen. Der Junge überlegt, wie er die beiden wieder zusammenbringen kann. Im Internet findet Fridolin ungewöhnliche Hilfe: Er stößt auf Boschi. Der Kobold zaubert Fridolin kurzerhand in den Körper seines Vaters. Dieser wiederum wacht am nächsten Tag als kleiner Junge auf ...
Hauptdarsteller:innen Thomas Heinze, Dörte Lyssewski, Sidonie von Krosigk
Regie Reto Salimbeni