Wie realistisch ist die Besiedlung des Weltalls?

Wie realistisch ist die Besiedlung des Weltalls?

Erhältlich bei ARTE
Die Milliardäre Elon Musk und Jeff Bezos träumen davon, das Weltall zu besiedeln. Wenn es nach Musk geht, soll der Mars die neue Heimat des Menschen werden. Die Lebensbedingungen dort scheinen denen auf der Erde am nächsten. Jedoch ist der menschliche Körper für einen längeren Aufenthalt auf dem roten Planeten nicht geschaffen und auch die technische Umsetzung erwiese sich als schwierig.