Wolz - Leben und Verklärung eines deutschen Anarchisten

Wolz - Leben und Verklärung eines deutschen Anarchisten

Erhältlich bei Prime Video
Die Revolution entdeckt Wolz nicht in den Büchern, sondern im Schlamm und Blut der Schützengräben, in die er sich als Soldat im 1. Weltkrieg ducken muss. Nach Kriegsende will versuchen, die Ungerechtigkeit abzuschaffen. Dreist nimmt er von den Reichen und verschenkt großzügig an die Armen. Ganz anders ist da Freund Ludwig, der für Sachlichkeit im Kampf für die Partei und die Revolution steht.