Zeitgeist: Addendum

Zeitgeist: Addendum

Erhältlich bei iTunes
Der Film Zeitgeist: Addendum (2008) lässt den ehemaligen „Wirtschafts-Scharfschützen“ und erfolgreichen New York Times-Autor John Perkins zu Wort kommen und stellt das Venus Project vor, eine Organisation für soziale Neugestaltung, gegründet vom Industriedesigner Jaque Fresco. Der vierteilige Film thematisiert zunächst das Mindestreserven-System der Geschäftsbanken und Verschuldung und Bankrott als unvermeidbare Zustände. Der zweite Teil beleuchtet Fälle internationaler Korruption mittels der Finanz- und Unternehmensstrukturen auf verschiedenen Ebenen. Im dritten Teil werden potenzielle Lösungen für die heutigen sozialen Missstände erörtert, und der vierte Teil offeriert schließlich eine philosophische Sichtweise in der Hoffnung, den Zuschauer zum Wandel zu inspirieren.
Regisseur Peter Joseph

Trailer

  • Zeitgeist: Addendum
    Zeitgeist: Addendum

Besetzung und Crew