Zombie Massacre: Reich of the Dead

Zombie Massacre: Reich of the Dead

Erhältlich bei iTunes
Die Macher der Genre-Highlights „Eaters“ und „Zombie Massacre“ haben erneut zugeschlagen! Diesmal lassen sie in ihrem neuen Splatter-Zombiefilm die Untoten während des Zweiten Weltkrieges auferstehen. Die aufwendigen und detailreichen Sets sowie die ausgefallenen Gore-Effekte sprechen ganz für sich und sind für Fans von „Outpost: Operation Spetsnaz“ und „Frankenstein’s Army“ ein gefundenes Fressen! Europa, 1944: Die alliierten Kräfte kämpfen erbittert gegen die deutschen Truppen. Auf der Flucht vor einer SS-Einheit stößt eine kleine Gruppe von G.I.s in einem Wald auf eine scheinbar verlassene Fabrik. Als sich die Soldaten dort verschanzen, werden sie von unbekannten Kreaturen angegriffen. Es stellt sich heraus, dass es sich um immer stärker werdende Untote handelt, die mithilfe ungeheuerlicher Nazi-Experimente in Konzentrationslagern erschaffen wurden – mit dem Ziel, eine unzerstörbare Waffe zu erschaffen. Die Soldaten haben nur eine einzige Nacht, um ihre Leben zu retten, doch der Gegner scheint unaufhaltsam zu sein ...
Hauptdarsteller:innen Andrew Harwood Mills, Dan van Husen, Aaron Stielstra
Regie Luca Boni, Marco Ristori