9/11 - Flucht aus der Todeszone

9/11 - Flucht aus der Todeszone

Erhältlich bei iTunes
Als am 11. September 2001 um 9.03 das zweite Flugzeug in den Südturm des World Trade Center rast, bricht die Hölle los: 40.000 Liter Flugzeugtreibstoff entzünden sich, Tonnen von Stahl bohren sich in den Gebäudekomplex. Auf den Stockwerken 78 bis 84 werden ganze Firmenbelegschaften innerhalb von Sekunden ausgelöscht.