Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Erhältlich bei Joyn
Episode 1 S5, F1: Zollbeamte entdecken bei einer Gepäckkontrolle am Flughafen Barcelona-El Prat zehn Tüten mit Kokablättern. In Bolivien kann man die Pflanzen ganz legal einkaufen, aber die Einfuhr nach Spanien ist verboten. Denn die Blätter stehen seit 1961 auf der Liste der verbotenen Betäubungsmittel der UNO. Dem Passagier aus Südamerika, der rund sieben Kilo Koka in einem Koffer bei sich trägt, droht auf der Iberischen Halbinsel eine Haftstrafe. In der Hafenstadt Algeciras untersuchen Grenzschützer der Guardia Civil unterdessen einen Reisebus aus Ceuta. In dem Fahrzeug hat sich ein illegaler Einwanderer aus Marokko versteckt.