Die gefährlichsten Schulwege der Welt

Die gefährlichsten Schulwege der Welt

Erhältlich bei Prime Video
Nicaragua S2, F1: Jeden Morgen steigen die drei Schwestern Julia, Yulissa und Kenya in ihren Einbaum, um zur Schule zu rudern. Sie leben an der Ostküste Nicaraguas, und die jüngste von ihnen ist gerade mal fünf, die älteste neun Jahre alt. Sie rudern über den Rio Escondido. Auf einem der gefährlichsten Schulwege der Welt.