Sniper: Reloaded

Sniper: Reloaded

Erhältlich bei iTunes
US-Feldwebel Brandon Beckett, Sohn des legendären Marine-Scharfschützen Thomas Beckett (Tom Berenger, Snipter 1-3) ist auf Friedensmission im afrikanischen Zimbala. Hans Jaeger, der deutsche UN-Kommandant, entsendet Brandons Trupp, um aus der kriegsverwüsteten Nachbar-Republik Kongo den letzten Plantagenbesitzer, den Belgier Jean Van Brunt zu befreien. Doch ein Heckenschütze nimmt sie unter Beschuss und tötet alle bis auf Brandon und Van Brunts Tochter Kelli. Mit Hilfe Martin Chandlers, eines örtlichen Großwildjägers, Ex-Söldners und Freundes von Van Brunt, gelangen der verwundete Brandon und Kelli zum Stützpunkt zurück. Der genesende Brandon erhält unerwartet Besuch. Von Richard Miller, einem alten Freund seines Vaters, hat er seit dem zwölfen Lebensjahr nichts mehr gehört. Miller wil ihn zurück nach Hause bringen. Brandon aber will sich an denen rächen, die ihm auflauerten. Jaeger interessiert der feindliche Heckenschütze nicht. Er lässt alle Reisegenehmigungen für die DRK einziehen und will sich von dort zurückziehen. Auch die attraktive Ellen Ambramowitz vom Britischen Geheimdienst ist keine Hilfe. Angesichts von Brandons Entschlossenheit bringt Miller ihm einiges über Heckenschützen bei, dann bricht der junge Feldwebel heimlich auf. Begleitet von Chandler, dem Jäger, dringt Beckett tief ins Rebellengebiet vor. Als sie dort fündig zu werden scheinen, gibt es eine Riesenüberraschung...
Hauptdarsteller:innen Billy Zane, Chad Michael Collins, Richard Sammel
Regie Claudio Fäh