We are the Freaks

We are the Freaks

Erhältlich bei iTunes
London während der politischen und sozialen Unruhen der 90er: Jack möchte seinen langweiligen Banker-Job an den Nagel hängen und endlich Schriftsteller werden. Voraussetzung dafür ist jedoch die Zusage für sein Stipendium. Parsons, ein Weichei mit gefährlich ungesunder sexueller Fixierung auf Margaret Thatcher und ständig gegängelt von seinen Eltern und der eigensinnigen Freundin Clare, setzt auf die Lebenshilfe eines durchgeknallten Dealers. Chunks, problembehafteter Schnösel aus reichem Haus, begegnet allem und jedem mit Geringschätzigkeit und Zynismus. Als Party-Crasher erleben die drei Freaks eine desaströse Nacht in der spießig-gehobenen Vorstadt Londons und lernen dabei, ihr Außenseiter-Dasein zu akzeptieren und sich selbst zu lieben.
Hauptdarsteller Jamie Blackley, Sean Teale, Mike Bailey
Regisseur Justin Edgar