Der Hund begraben

Der Hund begraben

Erhältlich bei iTunes
Der arbeitslose Familienvater Hans fühlt sich zu Hause zunehmend überflüssig - vor allem seit seine Familie einen zugelaufenen Hund adoptiert hat. Seine Frau Yvonne ist völlig vernarrt in das Tier, seine Kinder beachten ihn fast gar nicht mehr. Bald ist für Hans klar: Der tierische Rivale muss weg. Als der Hund dann aber tatsächlich spurlos verschwindet, wird die Lage für Hans erst richtig problematisch. Ein mysteriöser Fremder, der seine Hilfe anbietet, verkompliziert die Lage zusätzlich.
Darsteller Justus von Dohnányi, Juliane Köhler, Georg Friedrich
Regisseur Sebastian Stern