Es war einmal in Deutschland ...

Es war einmal in Deutschland ...

Erhältlich bei iTunes
Moritz Bleibtreu schlägt sich als Jude und Holocaust-Überlebender im Nachkriegsdeutschland mit Witz durchs Leben. Bewegende Tragikomödie vom "Irina Palm"-Regisseur. - Frankfurt am Main, 1946: Der jüdische Geschäftsmann David Bermann (Moritz Bleibtreu) und seine Freunde sind dem Holocaust nur knapp entkommen. Mit aberwitzigen Tricks verkaufen sie nun an den Haustüren feinste Wäsche, hübsch verpackt in unglaubliche Geschichten. Doch bald holt Bermann seine Vergangenheit ein: Eine Nazijägerin der US Army (Antje Traue) verdächtigt ihn, mit dem Regime kollaboriert zu haben.
Hauptdarsteller:innen Moritz Bleibtreu, Antje Traue, Tim Seyfi
Regie Sam Garbarski