Lucerne Festival 2005 - Abbado conducts Mahler Symphony No. 7

Lucerne Festival 2005 - Abbado conducts Mahler Symphony No. 7

Erhältlich bei iTunes
Als Claudio Abbado das ebenso prominente wie profilierte Lucerne Festival Orchestra gründete, verwirklichte er damit Gustav Mahlers Traum von einem Orchester, das aus lauter Solisten besteht und sich daher auch den schwierigsten Stimmführungen gewachsen zeigt. Handverlesene Orchestermusiker und weltbekannte Solisten wie Kolja Blacher, Emmanuel Pahud, Sabine Meyer, Albrecht Mayer, Wolfram Christ, Natalia Gutman, Mitglieder des Hagen Quartet und des Alban Berg Quartet, und zahlreichen Mitgliedern des Mahler Chamber Orchestra, machten das Lucerne Festival Orchestra zu einem wahren Star-Ensembe. Claudio Abbado war ohne Frage der alles überragende Mahler-Dirigent – seine Aufnahmen mit dem Lucerne Festival Orchestra haben neue interpretatorische Maßstäbe gesetzt und sind Referenzaufnahmen.
Hauptdarsteller:innen Claudio Abbado, Orchestre Festival Lucerne, Claudio Abbado