Halaleluja: Iren sind menschlich!

Halaleluja: Iren sind menschlich!

Erhältlich bei iTunes
Vom Regen in die Traufe entflieht ein junger muslimischer Inder den Heiratsplänen seines Vaters ins streng katholische Irland. Hier findet er nicht nur ein neues Zuhause, sondern in der jungen Maeve auch seine große Liebe. Bis Papa Amir plötzlich auf der Matte steht und hochtrabende Pläne für die just bankrottgegangene Großschlachterei hat: Zusammen mit seinem Sohn will er den Betrieb in eine Halal-Schlachterei umwandeln. Womit man sich nicht nur den Unmut der Bevölkerung zuzieht, sondern auch den von Maeves Vater, der dem Laden einst vorgestanden hat...Nicht nur die Iren sind zutiefst menschlich, sondern auch die Inder, die sich hier einen nicht nur religiös motivierten Culture Clash mit der konservativen irischen Landbevölkerung liefern. Vor allem auch dank Colm Meaney (STAR TREK) ist HALALELUJA ein höchst charmanter und humorvoller Blick auf Vorurteile und wie man ihnen begegnet, bei dem man u. a. auch den deutschen Shooting-Star David Kross (BALLON) in einer Nebenrolle bewundern kann.
Hauptdarsteller Nikesh Patel, Sarah Bolger, Art Malik
Regisseur Conor McDermottroe