Bad Fucking

Bad Fucking

Erhältlich bei iTunes
Im idyllischen Kurort BAD FUCKING hat jeder ein Geheimnis, meist ein schmutziges. Ehebruch, Korruption, Mord und Totschlag sind der ganz normale Alltag - bei guter Luft und schlechtem Sex. Eine Komödie von Harald Sicheritz nach dem Roman von Kurt Palm. BAD FUCKING malt aus der Sicht der Foto- und Souvenirgeschäft-Besitzerin Veronika ein satirisches Sittengemälde, erzählt die tragikomische Geschichte der Bewohner von Bad Fucking, einem typisch österreichischen Dorf. Wir erfahren von Gelüsten, Nöten, Morden und sonstigen Missetaten... Der Ortsname spielt auf den realen oberösterreichischen Ort Fucking an, der tatsächlich von Touristen besucht wird, die sich mit der Ortstafel fotografieren lassen. "Böse, obszön, zum Brüllen komisch." (Focus online) "Eine bizarre und unterhaltsame Groteske." (Salzburger Nachrichten) "Herrlich schräg und ungemein witzig." (News.de)
Hauptdarsteller Robert Palfrader
Regisseur Harald Sicheritz