Bergfried

Bergfried

Erhältlich bei iTunes
Österreich, Anfang der 1980er Jahre: Der Italiener Salvatore quartiert sich für zwei Wochen im einzigen Gasthof eines kleinen Bergdorfes ein. Dem Fremden begegnen die Dorfbewohner mit Misstrauen. Ihnen gefällt nicht, dass er überall Fotos und Notizen macht. Doch Salvatore hat einen guten Grund, im Dorf zu sein: Als kleiner Junge wurde er Zeuge, wie seine gesamte Familie Opfer eines Nazi-Massakers wurde. Jahrzehnte später sucht er nun nach dem ehemaligen SS-Mann, der 1944 in seinem Heimatdorf in der Toskana seine Mutter, Geschwister und Großeltern ermordet hat.
Hauptdarsteller Katharina Haudum, Peter Simonischek, Martin Loos
Regisseur Jo Baier

Trailer

Besetzung und Crew