Das Leben des Emile Zola

Das Leben des Emile Zola

Erhältlich bei iTunes
Im Film „Das Leben des Emile Zola“ wird einem der größten Schriftsteller der Welt ein Denkmal gesetzt, einem Mann, der bewies, dass eine Stimme gegen die Ungerechtigkeit ankommen und das Geschick einer Nation beeinflussen kann. Von seinen Anfängen als Schriftsteller in Paris, der sich mühsam durchbeißen muss bis zu seinem ersten Erfolg, dem Roman „Nana“ und seinem brillanten Artikel „J’accuse“, der aufdeckt, dass die Dreyfuss-Affäre ein übler Versuch war, durch Wahrheitsverdrehung die Inkompetenz der Regierung zu verschleiern, erleben wir, wie Emile Zola zu seiner Zeit zu einem der wichtigsten Kämpfer für Kunst, Wahrheit und Gerechtigkeit wurde.
Hauptdarsteller Paul Muni, Joseph Schildkraut, Gale Sondergaard
Regisseur William Dieterle