Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern

Erhältlich bei iTunes
Deutschland und die Fußballweltmeisterschaft 1954."Elf Freunde müsst ihr sein". Das war das Motto des damaligen Kapitäns der bundesdeutschen Nationalmannschaft Fritz Walter. Auf den Schultern seiner Fans feierte er am 4. Juli 1954 ein "modernes Märchen": den 3:2 Triumph des Außenseiters Deutschland gegen die hochfavorisierten Ungarn im Endspiel um die Fußballweltmeisterschaft 1954. Neben zahlreichen Ton- und Filmdokumenten, die den Verlauf des dramatischen Spiels zeigen, kommen viele Zeitgenossen zu Wort: Helmut Kohl, Norbert Blüm, Dieter Hildebrandt und Josef Neckermann, Sepp Herberger, Fritz Walter, Wolf Biermann und Walter Jens. Und natürlich weitere Spieler der damaligen Nationalmannschaften Ungarn und Deutschland.
Hauptdarsteller Louis Klamroth, Peter Lohmeyer, Johanna Gastdorf
Regisseur Sönke Wortmann