Der Überfall
Aus Geldsorgen wird ein junger Mann zum Verbrecher: weil er die Alimente für seinen Sohn nicht bezahlen kann und seine Ex-Frau ihm daher den Kontakt zu ihm verbieten könnte, will er einen Supermarkt überfallen. Dort verlässt ihn aber wegen der vielen Menschen der Mut, und er steigt beim benachbarten Schneider ein, wo es eigentlich nichts zu holen gibt.
Hauptdarsteller:innen Josef Hader, Joachim Bißmeier, Ulrike Beimpold
Regie Florian Flicker