Die Nonne

Die Nonne

Erhältlich bei iTunes
Suzanne Simonin wird gegen ihren Willen in ein Kloster gesteckt. Verzweifelt prangert das junge Mädchen die vorherrschenden Missstände an und findet in der Oberschwester vorübergehend eine Gefährtin. Nach deren Tod wird Suzanne jedoch von ihrer sadistischen Nachfolgerin terrorisiert. Als es Suzanne schließlich gelingt, in ein anderes Kloster versetzt zu werden, muss sie sich den sexuellen Ausschweifungen ihrer neuen Oberschwester fügen …Jacques Rivettes‘ Verfilmung basiert auf dem 1796 erschienenen Roman „La Réligieuse“ von Denis Diderot, einem Klassiker der französischen Aufklärung. Das Drama mit Anna Karina und Liselotte Pulver wurde für die Goldene Palme in Cannes nominiert und löste einen Skandal aus. Der französische Informationsminister verbot weitere Aufführungen, da der Film "die Gefühle und das Gewissen der katholischen Bevölkerung“ verletze. Heute zählt "Die Nonne" zu den wichtigsten Klassikern des französischen Films.
Hauptdarsteller Anna Karina, Liselotte Pulver, Micheline Presle
Regisseur Jacques Rivette