Die Verlorene Ehre des Christopher Jefferies

Die Verlorene Ehre des Christopher Jefferies

Erhältlich bei iTunes
„Die Verlorene Ehre des Christopher Jefferies“ stammt von den Produzenten von „Downton Abbey“ und erzählt die dramatische Geschichte von Christopher Jefferies – dem Mann, der 2010 fälschlicherweise mit dem Mord an Joanna Yeates in Verbindung gebracht wurde. Die Serie zeichnet die wahre Geschichte seines Martyriums nach, das ihm die Medien und die Polizei bereiteten, nachdem er irrtümlich des Mordes angeklagt worden war, und zeigt, wie er anschließend um seine Rehabilitation kämpfte.
Hauptdarsteller Jason Watkins, Ben Caplan, Shaun Parkes
Regisseur Roger Michell