Greed

Greed

Erhältlich bei iTunes
Greed erzählt die Geschichte des britischen „self-made“ Milliardärs Sir Richard McCreadie (Steve Coogan), und seinen Freunden denen die Gesellschaft egal ist, sie pflegen einen verschwenderischen Lebensstil und verstecken ihr Geld vor dem Staat in Steueroasen. Jetzt steck sein Modeimperium in der Krise und er muss sein angeschlagenes Image um jeden Preis retten. Er veranstaltet für seine super-reichen Freunde eine puplikumswirksame und extravagante Party anlässlich seines 60. Geburtstages auf der griechischen Insel Mykonos. Der Film ist eine Satire auf die groteske Ungleichheit des Reichtums in der Modeindustrie und sieht McCreadies Aufstieg und Fall durch die Augen seines Biographen Nick (David Mitchell).
Hauptdarsteller Steve Coogan, Isla Fisher, Shirley Henderson
Regisseur Michael Winterbottom