Liebe 1962

Liebe 1962

Erhältlich bei iTunes
Die junge Vittoria verlässt ihren Freund Riccardo nach einer langen Nacht im Streit. Sie sehnt sich nach wahrer Liebe und beschließt, ihre Mutter an der römischen Börse zu besuchen. Dort begegnet Vittoria dem attraktiven Spekulanten Piero und beide kommen sich langsam näher. Aber sind sie fähig, das Wagnis der Liebe einzugehen? Michelangelo Antonioni („Nur die Sonne war Zeuge) Melodrama erzählt von der Unfähigkeit zu lieben. In starken, symbolisch aufgeladenen Bildern durchleben Alain Delon („Eine Liebe von Swann“) und Monica Vitti („Das Gespenst der Freiheit“) die ganze Brüchigkeit menschlicher Beziehungen. In Cannes wurde der Film 1962 mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet.
Hauptdarsteller Monica Vitti, Alain Delon, Francisco Rabal
Regisseur Michelangelo Antonioni