Loving Vincent

Loving Vincent

Erhältlich bei iTunes
Als Vincent van Gogh im Jahr 1890 in einem kleinen Dorf in Frankreich stirbt, deutet alles auf Selbstmord hin. Als der junge Armand kurz darauf Vincents Abschiedsbrief überbringen soll, beginnt er letztendlich den Todesfall des depressiven Malergenies zu ermitteln und seine letzten Tage nachzukonstruieren. Dabei begegnet er den Menschen, die Vincent am Ende seines Lebens begleitet haben, unter anderem seinem Psychiater und dessen Familie.
Hauptdarsteller:innen Robert Gulaczyk, Douglas Booth, Jerome Flynn
Regie Dorota Kobiela, Hugh Welchman