Money Machine

Money Machine

Erhältlich bei iTunes
Enthüllung der dunkelsten Geheimnisse von Sin City. Am 1. Oktober 2017 eröffnete Stephen Paddock von seinem Hotelzimmer im Mandalay Bay in Las Vegas aus das Feuer auf eine Menge von mehr als 20.000 Konzertbesuchern. Innerhalb weniger Minuten tötete Paddock 58 Menschen und verwundete mehr als 400. E Es war die größte Massenschießerei in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Doch nur ein paar Jahre später scheint Vegas es völlig vergessen zu haben. In der Folge der Neuvermarktung von Las Vegas als sicheres Reiseziel für Touristen wurden viele fragwürdige Praktiken eingeführt - eine der schockierendsten war eine Klage gegen die Opfer dieser verheerenden Tragödie. Hinzu kommt, dass trotz der populären #VegasStrong-Bewegung und der landesweiten Spendensammlung immer noch die große Frage besteht, wohin all das Geld geflossen ist. Money Machine ist ein fesselnder Dokumentarfilm über die dunkle Seite der Wirtschaft von Las Vegas, der die Schuld von Sin City an der tödlichsten Schießerei dieses Landes aufdeckt.
Hauptdarsteller:innen Roger Kenis, Katherine Thornton
Regie Ramsey Denison