The Rolling Stones: From the Vault – Hampton Coliseum – Live in 1981

The Rolling Stones: From the Vault – Hampton Coliseum – Live in 1981

Erhältlich bei iTunes
„From The Vault” heißt eine neue Serie mit Live-Konzerten aus den Archiven der Rolling Stones, die jetzt zum ersten Mal offiziell veröffentlicht werden. „Hampton Coliseum – Live In 1981” ist der erste Titel dieser Serie. Die 1981er Amerikatournee der Rolling Stones war mit ihrem damaligen Rekorderlös von 50 Millionen US-Dollar aus reinen Ticketverkäufen die erfolgreichste Tour des Jahres. Die Konzerte fanden im Anschluss an die Veröffentlichung des hochgelobten und kommerziell erfolgreichen Studioalbums „Tattoo You” statt. Die Tour umfasste 50 Shows, beginnend Ende September in Philadelphia bis zu Hampton, Virginia am 18. und 19. Dezember. Die Show am 18. Dezember, also am Geburtstag von Keith Richards, war das allererste als Pay-Per-View-Event ausgestrahlte Musikkonzert der Fernsehgeschichte und umfasste eine Vielzahl an Klassikern wie „Under My Thumb”, „Let’s Spend The Night Together”, „Shattered”, „Beast Of Burden”, „Tumbling Dice”, „Miss You”, „Brown Sugar”, „Jumping Jack Flash” oder „(I Can’t Get No) Satisfaction”. Für die erste offizielle Veröffentlichung der Show wurde das Material nun sorgfältig restauriert und der Sound von Bob Clearmountain neu gemischt.
Hauptdarsteller The Rolling Stones

Trailer

Besetzung und Crew