Wolf

Wolf

Erhältlich bei iTunes
Jack Nicholson spielt die Hauptrolle des Will Randall, Chef eines Verlags in New York City, der zu Beginn des Films eine verschneite Straße in Vermont entlangfährt und einen Wolf rammt. Als er aussteigt, um nachzusehen, wird er gebissen und bemerkt schon kurze Zeit später einige ungewöhnliche Besonderheiten. Zunächst fallen sein geschärfter Wahrnehmungssinn und eine ausgeprägte Persönlichkeitsveränderung auf. Er ist nicht länger ein sanftmütiger, gelassener Typ, nein, Will wird zunehmend "wölfischer" im Kampf um seinen Posten, als der Milliardär Raymond Alden (Christopher Plummer) den Verlag übernimmt und damit droht, ihn durch den schmierigen Schleimer Stewart Swinton (James Spader) zu ersetzen. Unterdessen verliebt sich Aldens schöne Tochter (Michelle Pfeiffer) allmählich in ihn, ohne sich darüber bewusst zu sein, dass der Mann, den sie zu lieben anfängt, sich langsam aber sicher in jemanden - oder etwas anderes - verändert.
Hauptdarsteller Jack Nicholson, Michelle Pfeiffer, James Spader
Regisseur Mike Nichols