A Man Can Make a Difference

A Man Can Make a Difference

Erhältlich bei iTunes
Die Dokumentation widmet sich dem Leben des Anwalts Benjamin Ferencz, der während der Nürnberger Prozesse gegen Kriegsverbrecher als Chefankläger auftrat. Der mittlerweile 94-Jährige reist zurück an die Schauplätze des Geschehens von Nürnberg bis Den Haag. Mittels zeitgenössischer Aufzeichnungen und aktueller Interviews lässt er die Ereignisse noch einmal aufleben, die die Entscheidungen zur Bestrafung von Kriegsverbrechern maßgeblich beeinflussen sollen.
Regisseur Ullabritt Horn