Adios Amigos

Adios Amigos

Erhältlich bei iTunes
Lars und Philip, beide in ihren Zwanzigern, können die Augen nicht von den Mädels im Pool nehmen. Ihr Freund Joost ist blind und muss sich daher auf ihre Kommentare verlassen. Nicht, dass Lars und Philip eine Chance bei den Mädchen hätten; Philip ist aufgrund einer Muskelkrankheit paralysiert und Lars sitzt aufgrund eines Hirntumors im Rollstuhl. Daher entschließen sie sich, zu einem Ort zu reisen, wo alle Mädchen leicht zu haben sind: Salou! Die drei Freunde überreden ihren Pfleger Lub, der einen Bus besitzt und sie dort hinbringen kann. Aber sobald sie ihre gewohnte Umgebung verlassen, werden sie mit ihrer Abhängigkeit von anderen konfrontiert. All ihre tiefsten Ängste kommen zu Tage, trotz der Versuche der Jungs, all das mit vulgärem Humor zu kompensieren. Mit jedem Kilometer, den sie hinter sich legen, geht es bei ihrer Reise immer weniger um Sex und immer mehr um Freundschaft...
Hauptdarsteller Martijn Lakemeier, 貝斯·佛烈克, 揚尼克·范德維德
Regisseur Albert Jan van Rees