Ärger, Nicht Als Ärger
Erhältlich bei iTunes
Schaue in "Ärger, Nicht Als Ärger" dem unwiderstehlichen Ted Danson (zweimaliger Emmy®-Gewinner für die Fernsehserie "Cheers") und dem unberechenbaren Howie Mandel (Fernsehserie "St. Elsewhere") bei der Selbstfindung zu. Beim Dreh eines Films auf einer Rennbahn kriegt der frauenverrückte Schauspieler, Betrüger und allgemeine Nichtskönner Spence Holden (Danson) mit, wie die beiden Kriminelle Turnip (Richard Mulligan) und Binky (Stuart Margolin) einem Rennpferd ein Dopingmittel verabreichen. Spence freut sich stets über Profitmöglichkeiten und ruft seinen besten Kumpel (Mandel) an, der in einem Autorestaurant als Rollschuhe-Servierer arbeitet. Als die zwei Missetäter von Spences Plan erfahren, beginnt eine unterhaltsame Tollerei, bei der die Polizei, die Mafia und der Gangster-Ehemann einer heißen Braut Spence auf den Fersen sind. Blake Edwards ("The Pink Panther", "Victor Victoria") führte bei "Ärger, Nicht Als Ärger" Regie und schrieb auch das Drehbuch. Im Soundtrack sind u. a. The Temptations, Mr. Mister und Smokey Robinson zu hören.
Hauptdarsteller:innen Ted Danson, Howie Mandel, Richard Mulligan
Regie Blake Edwards