Das Tal der vergessenen Kinder

Das Tal der vergessenen Kinder

Erhältlich bei iTunes
Rätselhafte Todesfälle führen Kommissarin Salazar (Marta Etura), die vor kurzem Mutter wurde, erneut in ihre Heimatstadt, das in Nordspanien gelegene und vermeintlich beschauliche baskische Städtchen Elizondo. Sie entdeckt Verbindungen zu einer früheren Mordserie und gleichzeitig zu ihrer Familie. Wieder sind mythologische Elemente im Spiel, und wieder wird die junge Kommissarin auf eine harte Probe gestellt. Denn die Dämonen aus ihrer Vergangenheit geben noch lange keine Ruhe. Und die Schrecken ihrer Kindheit bringen in der Gegenwart neue Opfer in tödliche Gefahr… - Nach "Das Tal der toten Mädchen" die intensive Fortsetzung des ersten Teils der sogenannten Baztán-Trilogie der spanischen Krimiautorin Dolores Redondo, die damit ihrer Heimat, dem Baskenland, ein stimmungsvoll-düsteres Denkmal setzte. Ein zutiefst verstörendes Noir-Drama. Gefolgt von Teil 3 "Das Tal der geheimen Gräber“.
Hauptdarsteller Marta Etura, Leonardo Sbaraglia, Elvira Mínguez
Regisseur Fernando González Molina