Der weiße Scheich

Der weiße Scheich

Erhältlich bei iTunes
Ivan und Wanda sind frisch verheiratet und Ivan möchte Wanda seiner Familie vorstellen. Aber statt der von Ivans Onkel arrangierten Privataudienz beim Papst hat Wanda etwas ganz anderes im Sinn: Sie will ihr Idol Fernando Rivoli, der als „weißer Scheich“ in populären Fotoromanen auftritt, kennenlernen und am liebsten mit ihm durchbrennen. Fellinis geistreiches Debüt ist eine spöttische Satire über eine glanzvolle Scheinwelt.
Hauptdarsteller:innen Alberto Sordi, Brunella Bovo, Leopoldo Trieste
Regie Federico Fellini